Archivierter Artikel vom 19.09.2018, 09:56 Uhr
Plus
Sittard/Langenbach

Platz elf in internationalem Spitzenfeld: Mountainbiker Gerrit Rosenkranz holt in den Niederlanden weitere Weltranglistenpunkte

Anfang des Monats feierte Mountainbiker Gerrit Rosenkranz in Weißenfels seinen ersten Sieg bei einem UCI-Rennen. Im niederländischen Sittard reichte es für ihn jetzt bei einem weiteren Cross-Country-Wettbewerb, in dem Weltranglistenpunkte vergeben werden, zwar nur zu Rang elf. Doch der war für den 34-jährigen Langenbacher gefühlt mehr wert als der Triumph zwei Wochen zuvor.

Lesezeit: 1 Minuten