Archivierter Artikel vom 29.10.2018, 15:57 Uhr
Niederahr

Philipp Tesch wird auf Anhieb DM-Vierter

Philipp Tesch aus Niederahr hat bei der deutschen Meisterschaft im Natural Bodybuilding in Siegen den sehr guten vierten Platz im Super-Mittelgewicht (77,6 – 80 kg) belegt. Insgesamt 14 Teilnehmer hatten sich in seiner Gewichtsklasse dem Urteil der Jury gestellt. Bewertet wurden die Symmetrie, die Muskulösität und das Posing der Athleten.

Der 24-jährige Niederahrer begeisterte die Juroren und das Publikum zusätzlich mit einer einminütigen Posing-Kür zur Musik „Light it up“ von „Neffex“. Tesch hat sich seit sechs Jahren dem Bodybuilding-Sport verschrieben. Die hochkarätig besetzte Meisterschaft der „German Natural Bodybuilding & Fitness Federation“ war seine erste Wettbewerbsteilnahme überhaupt. Auf sie hatte sich Tesch ein Jahr lang akribisch vorbereitet. Dazu gehörten täglich mindestens zwei Stunden Training, ein ausgeklügelter Ernährungsplan und eiserne Disziplin. Foto: Privat