Archivierter Artikel vom 25.04.2018, 21:28 Uhr
Plus
Hohenlimburg

Paulina Pirro distanziert die Konkurrenz

Eine Woche nach den grandiosen Erfolgen bei der süddeutschen Meisterschaft sind die Bad Kreuznacher Slalomkanuten mit einem kleinen Aufgebot zur „Westdeutschen“ nach Hagen-Hohenlimburg gereist, um sich mit der Konkurrenz aus Nordrhein-Westfalen zu messen – und landeten erneut starke Ergebnisse: Das achtköpfige KSV-Team stand neunmal auf dem Treppchen, und Enrico Diez, einziger Starter des RKV, fuhr mit drei Medaillen nach Hause.

Lesezeit: 2 Minuten