Archivierter Artikel vom 19.07.2021, 19:28 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Olympiasiegerin filmt beim TV Oberstein: Miriam Welte arbeitet an einem Imagefilm über den Sport im Land

Prominenter Besuch beim TV Oberstein: Um einen Imagefilm über den Sport in Rheinland-Pfalz zu drehen, hat das Team des Sachgebiets Medieneinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz verschiedene Gruppen des TVO mit Kameras begleitet. Zu dem Filmteam gehörte auch die ehemalige Spitzensportlerin Miriam Welte. Dass sie im Bahnradfahren Olympisches Gold und mehrere Weltmeistertitel errungen hat, spielte in den Hallen des Obersteiner Turnvereins allerdings keine Rolle. Stattdessen robbte sie über den Boden, kniete, nahm unterschiedliche Perspektiven ein, um die Ropeskipper und die Teilnehmer des Eltern-Kind-Turnens sowie der Seniorengymnastik ins beste Licht zu rücken. Mehrere Stunden waren Welte und ihr Kollege Andreas Groel vor Ort. Am Ende wird ein rund 15 Sekunden langer Beitrag stehen, eingebettet in einen drei- bis dreieinhalbminütigen Imagefilm.

Von Sina Ternis Lesezeit: 2 Minuten