Archivierter Artikel vom 14.01.2022, 17:24 Uhr
Plus
St. Moritz

Olympia in Gefahr: Lölling verfehlt die Norm und hofft auf Sondergenehmigung

Jetzt hat sie es nicht mehr in eigener Hand: Jacqueline Lölling hat die Qualifikationsnorm verfehlt und muss nun um ihre zweite Teilnahme an Olympischen Winterspielen zittern. Beim finalen Weltcup in St. Moritz verpasste die Silbermedaillengewinnerin von Pyeongchang 2018 als Zwölfte den angestrebten Platz unter den besten acht Fahrerinnen deutlich.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten