Plus
Treis-Karden

Olympia 2024: Ruderer aus Treis-Karden nehmen Kurs auf Paris

Vor 50 Jahren hätte wohl kaum jemand bei der Rudergesellschaft Treis-Karden im Traum daran gedacht, dass sie in den 1980er-Jahren mit Conny Cichy eine Medaillengewinnerin bei Weltmeisterschaften in den eigenen Reihen haben würde. Das Träumen ist jetzt wieder groß in Mode bei den Ruderern in Treis-Karden. Nicht erst seitdem sich wie an einer Perlenschnur WM-Medaillengewinner wie Ingo Zucchet, Wolfgang Walter, Alexander Diedrich bis zu Jonas Wiesen über die Jahre aufreihen lassen. Von einem Olympiateilnehmer wie Jost Schömann-Fink ganz zu schweigen – die Liste verdeutlicht, dass deutscher Ruderspitzensport an der Mosel machbar ist.

Lesezeit: 3 Minuten