Archivierter Artikel vom 01.03.2021, 16:19 Uhr
Plus
Montabaur

Offener Brief: Sportlehrer aus Montabaur appelliert an die Landesregierung – Sportverbände unterstützen Wunsch nach Lockerungen

An diesem Mittwoch steht der nächste Corona-Gipfel mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten auf dem Plan. Vielerorts besteht die Hoffnung, dass nach diesem Treffen eine Perspektive für weitere Lockerungen des öffentlichen Lebens besteht. Auch der Sport wird gespannt auf Ergebnisse warten und darauf spekulieren, dass die lange Pause möglicherweise bald ein Ende hat, zumal sich Verbände und ihre dazugehörigen Vereine in den vergangenen Wochen immer offensiver positioniert haben. Ein Protagonist, der sich besonders für die Rückkehr der Individualsportarten einsetzt und mittlerweile über 160.000 Unterstützer auf seiner Seite weiß, ist der 35-jährige Sportlehrer Christian Klapthor aus Montabaur.

Von Lukas Erbelding Lesezeit: 3 Minuten