Archivierter Artikel vom 04.07.2019, 18:05 Uhr
Plus
Spremberg

Nur 20 Sekunden hinter Tour-de-France-Fahrer: Radsportler Julian Braun fährt bei DM unter die Top-Zehn

„Bei der deutschen Zeitfahr-Meisterschaft will ich eine Top-Platzierung herausfahren“, hatte Julian Braun bereits vor der Radsportsaison 2019 angekündigt. In Spremberg ließ der 23-jährige Kirchener nun Taten folgen. Im mit vielen namhaften Fahrern gespickten Feld der Eliteklasse belegte der Fahrer des Teams Dauner Akkon den achten Platz. Der Westerwälder benötigte für die 35 Kilometer lange, wellige Strecke 41:22 Minuten und war damit nur 20 Sekunden langsamer als Roger Kluge, der ab der kommenden Woche bei der Tour de France startet.

Lesezeit: 1 Minuten