Archivierter Artikel vom 21.07.2021, 08:44 Uhr
Plus
Neuwied

Neuwieder Radprofi Walscheid: Jeder Tour-Tag ist wie ein Finale

An den letzten drei Tagen der Tour de France machte der Neuwieder Radprofi Max Walscheid noch einmal nachhaltig auf sich aufmerksam – und das nach den schweren Etappen durch die Pyrenäen. Nach Platz zehn im finalen Sprint in Paris richtet sich der Blick des 28-jährigen Sprint- und Zeitfahrspezialisten schon auf die nächsten Herausforderungen, wie er im Interview mit unserer Zeitung verrät.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 3 Minuten