Archivierter Artikel vom 02.07.2015, 16:20 Uhr
Plus
Hahnstätten/Rhein-Lahn

Nachwuchs turnt in Hahnstätten

In Hahnstätten ist dieser Tage der sportliche Nachwuchs aus dem Rhein-Lahn-Kreis unterwegs. Während sich am heutigen Freitag ab 14.45 Uhr auf der Zentralen Sportanlage alles um die Bambini-Fußballer und den WM-Pokal drehen wird, übernehmen am Sonntag die Turner das Kommando. Dann beginnt um 10 Uhr das Schüler- und Jugendturnfest des Turngaus Rhein-Lahn. Los geht's mit eher organisatorischen Abläufen und Besprechungen, ehe um 10.50 Uhr Bernd Menche als Vorsitzender des Turngaus die Begrüßungsworte sprechen wird. Die Wettkämpfe, die Staffelwettbewerbe und die Turnshow folgen ab 11 Uhr. Während es für die Kleinsten, die sogenannten Turnküken, gemischte Wettkämpfe mit Disziplinen wie Zielwerfen mit dem Gymnastikball und das Ziehen über die Turnbank gibt, messen sich die älteren in kombinierten Wettbewerben, die Elemente aus dem Turnen und der Leichtathletik enthalten. Zudem stehen aber auch Wettkämpfe im Gerätturnen, in der Leichtathletik und in der Gymnastik auf dem Programm. ros