Archivierter Artikel vom 23.01.2020, 09:12 Uhr
Plus
Friedewald

Nach langer Pause: Elite-Mountainbiker Gerrit Rosenkranz will wieder angreifen

Eigentlich hatte Gerrit Rosenkranz die Mountainbike-Saison 2019 schon relativ konkret durchgeplant. Und nachdem der Elitefahrer des RSV Daadetal beim UCI-Rennen in Solingen als drittbester Deutscher auf Rang zwölf gefahren war, blickte er auch frohen Mutes auf die nächsten Rennen im Drei-Nationen-Cup. Doch für Rosenkranz sollte Solingen für längere Zeit das vorerst letzte Rennen gewesen sein, denn von jetzt auf gleich hatten andere Dinge Vorrang.

Von Andreas Hundhammer Lesezeit: 2 Minuten