Markkleeberg/Bad Kreuznach

Nach der Saison ist für Kanuten vor der Saison

456 Kilometer einfachen Weg spuckt der Routenplaner für die Strecke zwischen dem Bad Kreuznacher Salinenwehr und dem Kanupark in Markkleeberg aus. 456 Autobahn-Kilometer, die Florian Schlegel mittlerweile aus dem Effeff kennt, denn der Cheftrainer des Bundesstützpunkts Kanuslalom in Bad Kreuznach reist regelmäßig mit seinen Athleten an die Wildwasserstrecke vor den Toren Leipzigs. Auch am Wochenende weilte er dort mit seinen Kadersportlern.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net