Archivierter Artikel vom 15.03.2020, 17:25 Uhr
Plus
Region

Nach Aussetzung des Spielbetriebs: Wie Vereine und Teams aus der Region vorerst mit der Situation umgehen

Die ASG Altenkirchen hätte am Samstag die Vizemeisterschaft in der Tischtennis-Verbandsoberliga Südwest klarmachen können, der EHC Neuwied hätte die ersten Finalspiele um den Titel in der Eishockey-Regionalliga West bestreiten sollen und für die Volleyballer der SSG Etzbach stand ein richtungsweisendes Duell im Titelrennen der Verbandsliga an. Doch in den Tagen vor den Spielen wurden alle nach und nach von der Absagenflut aufgrund des Coronavirus’ getroffen.

Von René Weiss Lesezeit: 4 Minuten
+ 546 weitere Artikel zum Thema