Wissen

Nach Absage der Bundesliga-Saison: Wissener Schützenverein und Co. gründet kurzerhand eine eigene Liga

Als Horst-Dieter Ruschel, Sprecher der 1. Luftgewehr-Bundesliga Nord Ende September bekannt gibt, dass der für die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole zuständige Ligaausschuss des Deutschen Schützenbundes (DSB) eine weitere Videokonferenz anberaumt, stellt sich bei Burkhard Müller bereits ein ungutes Gefühl ein. Wenige Tage später hat der Schießmeister des Wissener SV dann Gewissheit: Die im Juni getroffene Ankündigung des DSB, dass die Runde ausgetragen werden soll, hat keinen Bestand mehr. „Alle Ball- und sogar Kontaktsportarten spielen. Nur wir nicht“, kann Müller die Entscheidung nicht nachvollziehen, zumal sie so kurz vor dem Saisonbeginn getroffen worden ist.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net