Archivierter Artikel vom 16.05.2022, 20:40 Uhr
Plus
Sulzberg

MTV-Flugcrew überbietet die 600-Punkte-Marke

Ein anstrengendes, aber erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Trampolinturnern des MTV Bad Kreuznach. Wegen der langen Fahrt waren sie schon am Freitag nach Sulzberg gereist, tags darauf stand zunächst Sightseeing auf dem Programm, bevor es in die Halle zum zweiten Bundesliga-Wettkampf ging. Die Höhenflieger des MTV zeigten sich dabei fokussiert und setzten erneut Maßstäbe. Mit ihren 606,5 Punkten knackten sie nicht nur die 600er-Marke, sie distanzierten auch beide Gegner deutlich. Der TV Weingarten kam auf 573,0 Zähler, der gastgebende TSV Sulzberg auf 559,8. Entsprechend zufrieden war MTV-Cheftrainer Steffen Eislöffel: „Das war sehr souverän von uns.“

Lesezeit: 2 Minuten