Archivierter Artikel vom 01.06.2015, 16:59 Uhr
Plus
Albstadt/Langenbach

Mountainbike: Rosenkranz steht im Stau

Der Blick aufs Podium bei der Siegerehrung zeigt, mit welchen Größen der Szene sich Gerrit Rosenkranz am Wochenende in Albstadt beim zweiten Mountainbike-Weltcup der Saison auseinandersetzen musste: Dort stand in der Mitte mit dem Franzosen Julien Absalon kein Geringerer als der Weltmeister und Weltcup-Gesamtsieger des vergangenen Jahres umrahmt vom jüngsten Elite-Weltmeister aller Zeiten, Nino Schurter aus der Schweiz auf Rang zwei, und dem amtierenden Marathon-Weltmeister Jaroslav Kulhavy aus Tschechien, der vor einer Woche in Move Mesto gewann.

Lesezeit: 1 Minuten