Wissen/Hilgert

Mitte Oktober soll's losgehen: Luftgewehr-Bundesliga erhält (vorerst) freie Fahrt

Der Wissener SV und der TuS Hilgert dürfen sich nach jetzigem Stand auch im Winter 2020/21 auf Wettkämpfe in der Luftgewehr-Bundesliga freuen. Der Liga-Ausschuss des Deutschen Schützenbundes hat in mehreren Videokonferenzen die besondere Lage in Corona-Zeiten erörtert und sich nun mehrheitlich für eine Durchführung der Saison ausgesprochen. Im nächsten Schritt erhalten die Vereine nun ein sportartspezifisches Hygienekonzept.

René Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net