Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 17:10 Uhr
Plus
Rötsweiler/Köln

„Mit meiner Schwester spreche ich Hunsrücker Platt“: Fußball-Weltmeister Bernd Cullmann aus Rötsweiler wird 70 Jahre alt

Es gibt nicht viele Fußballer, die aus dem Kreis Birkenfeld stammen und eine Profikarriere hingelegt haben. Aber einer ist sogar Weltmeister und Europameister geworden. Bernd Cullmann wurde in Rötsweiler-Nockenthal geboren. Er gehörte 1974 zum Kader der deutschen Weltmeistermannschaft und wurde 1980 Europameister mit dem DFB-Team. Er bestritt 40 Länderspiele und 341 Bundesligaspiele für den 1. FC Köln, mit dem er 1978 das Double holte, also Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger wurde. Am Freitag wird Bernd Cullmann, der seit mehr als 60 Jahren in (Köln-)Porz lebt, 70 Jahre alt.

Sascha Nicolay Lesezeit: 6 Minuten