Archivierter Artikel vom 25.01.2018, 15:40 Uhr
Plus
Limburg

Mit Heimvorteil zur Überraschung? LHC empfängt am Sonntag den Meister

Der Limburger Hockey-Club möchte sich am Sonntag mit einem Heimsieg aus der Hallenrunde 2017/18 der 2. Hallenhockey-Bundesliga Süd verabschieden. Das wird nicht leicht, weil der als Meister feststehende Gegner HTC Stuttgarter Kickers bisher alle seine neun Spiele gewonnen hat. Allerdings war Limburg im Hinspiel einem Punktgewinn gegen den schwäbischen Erstligaaufsteiger am nächsten, als nur eine umstrittene Schiedsrichterentscheidung gegen Ende ein Remis der Limburger verhinderte. Stuttgart wird am Sonntag heiß darauf sein, die Saison mit dem zehnten Sieg verlustpunktfrei abzuschließen. Die Partie wird um 12 Uhr in der Sporthalle der Hadamarer Fürst-Johann-Ludwig-Schule angepfiffen.

Lesezeit: 2 Minuten