Archivierter Artikel vom 10.09.2021, 20:43 Uhr
Stromberg

Meister-Quartett strahlt

Besser hätten die Bedingungen auf der Anlage des GC Stromberg kaum sein können: Angenehmes Wetter, tolle Bahnen und Grüns prägten die Clubmeisterschaft, das wichtigste Turnier des Jahres in jedem Golfclub. Nach zwei 18-Loch-Runden hatten in der Bruttowertung Tatty Schmehl und Manfred Jammers ihre Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Tatty Schmehl siegte vor Christina Müller und Heidemarie Porth, Jammers vor Rainer Rieken und Ernst Kreischer.

In den Nettokonkurrenzen gewann Götz Memel vor Norman Lind, und Christina Müller drehte den Spieß um, bezwang Tatty Schmehl. Unser Bild zeigt das Meister-Quartett mit (von links) Manfred Jammers, Tatty Schmehl, Christina Müller und Götz Memel. olp Foto: Franz Merl