Archivierter Artikel vom 22.10.2018, 16:03 Uhr
Plus
Neuwied

Martin Brabec sorgt bei EGDL für Enttäuschung – Neuwieder Bären behalten im Derby knapp mit 7:6 die Oberhand

Die EG Diez-Limburg hat in der Eishockey-Regionalliga West das brisante Derby beim EHC Neuwied mit 6:7 (1:1, 2:2, 3:4) verloren. Für die Entscheidung zugunsten der Gastgeber sorgte der frühere EGDL-Crack Martin Brabec in allerletzter Minute.

Lesezeit: 1 Minuten