Archivierter Artikel vom 31.07.2014, 09:28 Uhr
Plus
Hanau/Limburg

Marienschülerinnen fahren zum Bundesfinale

Die Limburger Marienschule hat beim Feldhockey-Landesentscheid im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in Hanau den ersten Platz erreicht und sich somit das Ticket als bestes hessisches Mädchenteam in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1999 bis 2002) für Berlin gesichert. Zum ersten Mal seit Bestehen des Wettbewerbs gewann eine Schule aus der Region Limburg den Hockey-Landeswettbewerb – und das mit einem beeindruckenden Ergebnis.

Lesezeit: 2 Minuten