Archivierter Artikel vom 31.05.2016, 17:53 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Marcel Eich verpasst DM

Marcel Eich von der WKG Untere Nahe muss seinen für das nächste Wochenende geplanten Start bei den deutschen Ringer-Meisterschaften der Männer in Freiburg absagen. Das Talent von der Nahe hat sich im Training eine Verstauchung im Genickbereich zugezogen. „Das ist nicht weiter schlimm, aber er kann sich derzeit kaum bewegen. So macht es keinen Sinn, nach Freiburg zu reisen“, erklärte Oliver Eich, Vater und Geschäftsführer der WKG Untere Nahe. Somit wird der Verein im Breisgau lediglich von Vladislav Wagner vertreten, der im Jugendbereich bereits mehrfach deutscher Meister geworden ist und auch bei den Männern ein Ausrufezeichen setzen möchte. olp