Archivierter Artikel vom 18.11.2021, 15:31 Uhr
Plus
Wissen

Luftgewehr-Bundesliga: Wissener SV steht im Norden vor vermeintlicher Pflichtaufgabe

Den Mittelpunkt einer jeden Saison in der Luftgewehr-Bundesliga bildet der „kleine Wettkampf“ mit nur einem anstatt zwei Aufgaben für jeden Verein. Der SV Ladekop und der SV Kamen sind am Samstag die Ausrichter dieses Bergfestes. Der Wissener SV muss zum weiter entfernten Austragungsort reisen: Die Siegstädter treten die Fahrt ins Alte Land nach Jork an. Westlich vor den Toren Hamburgs will die Mannschaft an ihre hervorragenden Leistungen anknüpfen und die derzeit guten Chancen auf das erstmalige Erreichen des Bundesliga-Finales weiter verbessern.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten