Plus
Wissen

Luftgewehr-Bundesliga: Kann Wissen in Kevelaer einen Meilenstein setzen?

Tabellenplatz vier ist in der Luftgewehr-Bundesliga ein besonderer: Bis hier hin qualifiziert man sich für das Finale um die deutsche Meisterschaft. Exakt diesen vierten Platz in der Nord-Gruppe belegt der Wissener SV nach zwei Wettkampfwochenenden, jetzt hofft die Mannschaft von der Sieg, diesen im Idealfall verteidigen zu können. „Das wäre natürlich ein Traum für uns“, sagt Burkhard Müller. Aber der WSV-Schießmeister betont auch nach dem großartigen Saisonstart mit drei Siegen und nur einer Niederlage, dass die Erwartungshaltung nicht durch die Decke geht: „Unsere Schützen haben überhaupt keinen Druck. Das Team ist jung und soll reifen. Niemand verlangt von ihm, dass es sich für das Finale qualifizieren muss.“

Lesezeit: 2 Minuten