Archivierter Artikel vom 27.07.2016, 21:14 Uhr
Plus
Rehbach

Lokalmatadore greifen nach Schleifen

Von Freitag bis Sonntag ist der Reiterverein Jäger aus Kurpfalz Rehbach wieder Gastgeber seines großen Dressur- und Springturniers, dem 42. in der 44-jährigen Vereinsgeschichte. „Die herrlich gelegene, vereinseigene Reitanlage ist wie immer bestens vorbereitet“, verspricht RV-Vorsitzender Peter Kessel beste Voraussetzungen. Fast 850 Nennungen wurden für die 28 ausgeschriebenen Prüfungen registriert, darunter sind neun Dressur-Kategorien.

Lesezeit: 1 Minuten