Archivierter Artikel vom 12.01.2020, 16:56 Uhr
Ediger-Eller

Lokalmatador Kranz ist beim Wajos-Cup nicht zu schlagen

Es war gegen 22 Uhr am Samstagabend, als sich die letzten E-Darts auf den Weg ins Doppelfeld machten beim 5. Wajos-Cup des TuS „Edegra“ Eller. Rund 70 Zuschauer waren im Gemeindehaus noch vor Ort und sorgten für eine „bombastische Stimmung“, wie Mario Mertens aus dem Orga-Team fand. Kein Wunder, denn mit Mitorganisator Markus Kranz stand einer der Lokalmatadoren im Finale der Männer – und er checkte die Doppel am besten und triumphierte mit 3:1 Legs über Stefan Huwer aus Beuren, der zuletzt das Turnier in Dohr auch im Finale verloren hatte – und zwar gegen Markus Johann aus Brachtendorf. Johann wurde in Ediger-Eller Dritter. Bei den Frauen siegte mit Janina Schauf ebenfalls eine Einheimische, Jakob Dünzen tat es ihr am Freitagabend bei der Jugend gleich.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net