Archivierter Artikel vom 01.11.2017, 19:50 Uhr
Plus
Hawaii

Linn trotzt vielen Rückschlägen

Zum zweiten Mal nach 2013 hatte sich Alexander Linn aus Meddersheim nicht nur für die Triathlon-Weltmeisterschaft auf Hawai, den legendären Ironman-Wettkampf, qualifiziert, er erreichte auch die Ziellinie auf dem Ali'i-Drive in Kona. Nach 10:04,29 Stunden hatte er die 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und den Marathonlauf bewältigt.

Lesezeit: 2 Minuten