Archivierter Artikel vom 17.11.2014, 10:44 Uhr
Plus
Bad Ems

Limburger Hockey-Club startet mit 6:4-Sieg

Der Limburger Hockey-Club hat einen Start nach Maß in die Hallenhockey-Regionalliga hingelegt. Das von Ex-Nationalspieler Olaf Jung als Vertreter von Trainer Marcus Gutz gecoachte Team bezwang auswärts den TuS Obermenzing mit 6:4. Das Endergebnis sieht knapper aus, als das Spiel in der Schlussphase wirklich war. Denn der vierte Münchener Treffer nach zwischenzeitlicher 6:1-Führung fiel erst 20 Sekunden vor Spielende, so dass die drei Punkte für den LHC in Hälfte zwei nie mehr so richtig in Gefahr waren.

Lesezeit: 1 Minuten