Archivierter Artikel vom 13.09.2018, 16:23 Uhr
Plus
Limburg

LHC peilt einen Sieg in der Hauptstadt an

Der Limburger Hockey-Club möchte Sonntag am zweiten Spieltag der Feldrunde 2018/19 der 2. Bundesliga Süd die ersten Punkte einfahren. Von der Papierform her sollte das um 11.30 Uhr beginnende Spiel bei Aufsteiger Mariendorfer HC aus Berlin deutlich einfacher sein, als die Auftaktaufgabe bei Erstligaabsteiger Münchner SC, die der LHC klar mit 0:5 verlor.

Lesezeit: 2 Minuten