Archivierter Artikel vom 15.09.2017, 14:52 Uhr
Plus
Miehlen/München

Lara Stötzer hat das scharfe Auge: Zehnjährige aus Miehlen gewinnt DM-Titel mit dem Lichtgewehr

Allein schon der Besuch der riesigen Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück bei München war ein Erlebnis für die Familie Stötzer. Zumal keine Besichtigung anstand, sondern eine große Meisterschaft. Und die hätte nicht besser verlaufen können für die zehn Jahre alte Lara Stötzer: Das Miehlenerin sicherte sich den ersten Platz bei der erstmals ausgetragenen deutschen Jugendmeisterschaft unter dem Titel „Faszination Lichtschießen“ in ihrer Altersklasse. „Es war sehr spannend“, erzählt Lara, die für die Sankt-Sebastianus-Schützenbruderschaft Ehrenbreitstein startet. Doch sie musste nicht auf einer der großen Anlagen schießen, wo ein Sportler neben dem anderen steht. Für den Nachwuchs war ein Zelt aufgebaut, in dem jeweils vier Kinder ihren Wettbewerb bewältigten. Mit sicherem Vorsprung ließ sie insgesamt 15 Konkurrenten hinter sich.

Lesezeit: 3 Minuten