Archivierter Artikel vom 26.08.2020, 16:33 Uhr
Plus
Davos

Kurz und heftig: Triathlon-Profi Boris Stein startet in Mini-Saison – Bei der Challenge Davos wartet ein Weltklasse-Feld

Rennen sind rar gesät in diesem Corona-Sommer, doch es gibt sie. Die Mitteldistanz Challenge Davos am Samstag ist eines davon, kein Wunder also, dass die Starterliste mit bekannten Namen gespickt ist. Neben den Deutschen Sebastian Kienle, Sieger des Ironman Hawaii von 2014, Andi Böcherer, Maurice Clavel und Andreas Dreitz, dem Schweizer Ronnie Schildknecht oder dem Briten Joe Skipper geht auch Boris Stein aus Eitelborn an den Start.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten