Archivierter Artikel vom 09.10.2020, 16:23 Uhr
Koblenz

KTV: Saison voller Ungewissheit und Sorgen

Wenn im Januar 2021 das Unwort des Jahres 2020 gewählt wird, dürfte das Resultat sehr deutlich ausfallen. Das Wort „Corona“ ist mittlerweile mit so vielen negativen Begleitumständen behaftet wie vermutlich kaum ein Unwort zuvor. Aus diesem Grund ist es auch kaum verwunderlich, dass Ralf Schall, der Trainer der Kunstturnvereinigung (KTV) Koblenz, bereits bei der Erwähnung einer kommenden Coronasaison in der 2. Kunstturn-Bundesliga müde lacht und sagt: „Mir persönlich wäre es am liebsten, die Saison würde gar nicht stattfinden.“

Kilian Jorde Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net