Archivierter Artikel vom 27.08.2020, 17:03 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Kreispokal: SV Gimbweiler ärgert sich über die Aufstellung der FSG Idar-Oberstein III – FC Bärenbach wirft TuS Breitenthal raus

Zwei Favoritensiege, eine Überraschung und Unmut beim SV Gimbweiler brachten vier Fußball-Kreispokalspiele der 1. runde am Mittwoch. Während sich der TuS Tiefenstein und die SG Idar-Oberstein/TSG/Algenrodt gegen tieferklassige Gegner durchsetzten, gelang B-Klässler FC Bärenbach die Überraschung gegen A-Klässler TuS Breitenthal. In Gimbweiler trat ein Team des ASV/FC Hohl Idar-Oberstein III an, das allerdings mit Spielern der ersten Mannschaft gespickt war, worüber sich beim SV Gimbweiler sehr gewundert wurde.

Von Björn Peters Lesezeit: 3 Minuten