Archivierter Artikel vom 22.07.2021, 16:17 Uhr
Plus
Saarbrücken

Koschinats Klub wird geliebt oder gehasst – Trainer aus Koblenz übernimmt Drittligist 1. FC Saarbrücken

Seit dem 1. Juni 2021 ist Uwe Koschinat Cheftrainer beim Fußball-Drittligisten 1. FC Saarbrücken. Die Erwartungen im Saarland sind groß. Doch der in Koblenz geborene Koschinat ist es gewohnt, mit Druck umzugehen: „Saarbrücken ist ein großer Verein. Ich fühle mich sehr wohl hier. Aber wir sprechen nicht vom Aufstieg und wollen bei der Zielsetzung realistisch bleiben.“

Von Ludwig Velten Lesezeit: 3 Minuten