Koblenz/Neuwied

Koblenzer Trio mischt Profisport auf: Die Bonga-Brüder sind in Bochum, Washington und Frankfurt aktiv

Tarsis (24 Jahre alt) und Isaac (21) Bonga sind nicht nur Brüder, sondern verdienen sich ihr Geld als Profisportler. Tarsis Bonga begann mit dem Fußballspielen in der Nachwuchsabteilung der TuS Koblenz und steht seit dem vergangenen Sommer beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum unter Vertrag. Er möchte nach seiner auskurierten Verletzung mit seinen Teamkollegen weiterhin im Aufstiegsrennen mitmischen. Isaac Bonga ist Basketballprofi und geht in seine zweite Spielzeit bei den Washington Wizards an der Seite von Russel Westbrook und seinem deutschen Teamkollegen Moritz Wagner in der US-amerikanischen Profiliga National Basketball Association (NBA), der besten Basketballliga der Welt. Auch für die deutsche Nationalmannschaft ging der 21-Jährige schon auf Korbjagd und arbeitet hart dafür, sich mit dem deutschen Team für die Olympischen Sommerspiele 2021 in Tokio zu qualifizieren, um sich den Traum von einer Medaille zu erfüllen. Mit dem Basketballspielen kam Isaac Bonga erstmals 2008 in einer von Viktor Schneider geleiteten AG der Grundschule Lützel in Verbindung.

Maurice Brüseke Lesezeit: 11 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net