Koblenz

Koblenzer Kunstturner sind froh, dass die Saison nun vorbei ist

Nach nur zwei Wettkampftagen ist der Spuk mit dem Namen Saison 2020 in der 2. Kunstturn-Bundesliga Nord für die Kunstturnvereinigung (KTV) Koblenz vorbei. Die 32 Vereine der zweiten und dritten Liga entschieden mehrheitlich, die Saison zu annullieren und damit alle bisherigen Ergebnisse für nichtig zu erklären. KTV-Trainer Ralf Schall zeigte sich angesichts der Entscheidung erleichtert: „Ich bin ehrlich gesagt ein wenig froh, dass es vorbei ist.“

Kilian Jorde Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net