Archivierter Artikel vom 09.08.2017, 18:17 Uhr
Plus
Sevilla

Knoth kassiert drei Niederlagen

Dank einer groß angelegten Spendenaktion – wir berichteten ausführlich – wurde dem Behindertensportler Thomas Knoth von den Sportfreunden Diakonie Bad Kreuznach die Teilnahme am Boccia-Weltranglistenturnier in Sevilla ermöglicht. Dementsprechend hatte sich der Braunweilerer viel vorgenommen, doch vor Ort lief es nicht nach Wunsch. Immerhin nahm Knoth einige Weltranglistenzähler mit Blick auf die Qualifikation für die Paralympics in Tokio im Jahr 2020 mit nach Hause.

Lesezeit: 2 Minuten