Archivierter Artikel vom 03.05.2019, 19:30 Uhr
Rüsselsheim

Kickboxen: Sechs Medaillen für SC Rhein-Nahe

Jeweils zwei Medaillen in der Disziplin Pointfighting brachten drei Kickboxerinnen des SC Rhein-Nahe Langenlonsheim aus Rüsselsheim vom Internationalen Mainhatten-Turnier mit. Zwei von ihnen starteten außer in ihrer eigentlichen Gewichtsklasse zusätzlich in der nächst höheren Kategorie, eine trat in zwei Altersklassen an. Primäres Ziel war, bei diesem Wettkampf, an dem rund 300 Sportler aus fünf Nationen teilnahmen, möglichst viel Kampferfahrung zu sammeln.

Die Erfolge waren ein erfreulicher Nebeneffekt. Nach spannenden Kämpfen und knappen Entscheidungen gewann Emily Hübner in der Kategorie Junioren (15 bis 17 Jahre) die 55-Kilogramm-Konkurrenz. In der Klasse bis 60 Kilogramm belegte die Langenlonsheimerin den zweiten Platz. Jeweils Dritte im Limit bis 30 und 35 Kilogramm wurde Selina Hübner aus Langenlonsheim bei den Kindern (sieben bis elf Jahre). Zweimal Bronze sicherte sich auch Evelyn Weber in der Klasse über 40 Kilogramm. Die Bretzenheimerin trat wie Selina Hübner bei den Kindern an und zudem noch bei den Kadetten (12 bis 14 Jahre).