Archivierter Artikel vom 21.06.2017, 20:56 Uhr
Plus
Simmern

Kickboxen: Beuscher verliert bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft nur gegen die Weltmeisterin

Eine Überraschung gelang Laura Beuscher vom Fightteam des TV Langenlonsheim bei den Internationalen Deutschen Kickbox-Meisterschaften des Verbands WKU in Simmern. Die Sportlerin aus Weiler kämpfte sich in der Klasse über 60 Kilogramm des Pointfights in dem großen und qualitativ stark besetzten Feld bis ins Finale vor. Im Endkampf zeigte Laura Beuscher keine Scheu vor großen Namen. Sie landete gegen die amtierende Weltmeisterin Kasey Browning-Sampson einen Kopftreffer mit dem Fuß. Doch dann zeigte die Favoritin ihr Können und setzte sich durch. Für die Athletin des TV Langenlonsheim blieb immerhin der beachtliche zweite Platz.