Archivierter Artikel vom 29.03.2017, 14:17 Uhr
Remagen

Karate: für Remagener Aktive ist der EM-Titel das Ziel

Dank ihrer konstant guten Leistungen vertreten drei Aktive des 1. Karate Dojo TV Remagen die deutsche Mannschaft auf internationaler Ebene: Helena Pejcic, Dennis Klassen und Melissa Rathmann treten am Samstag, 1. April, bei den JKA Europameisterschaften in Sittard (Niederlande). Pejcic ist amtierende Vize-Europameisterin im Kata-Team, Rathmann amtierende Europameisterin im Kata-Team. „Wir möchten das Finale erreichen und wenn möglich den Europameistertitel erringen“, lautet ihr Ziel.

Sie haben sich für die EM in Sittard (Niederlande) einiges vorgenommen: (von links) Helena Pejcic, Dennis Klassen und Melissa Rathmann vom 1. Karate Dojo TV Remagen.  Foto: TV Remagen
Sie haben sich für die EM in Sittard (Niederlande) einiges vorgenommen: (von links) Helena Pejcic, Dennis Klassen und Melissa Rathmann vom 1. Karate Dojo TV Remagen.
Foto: TV Remagen

Rathmann, 24 Jahre alt, hat zuletzt bei Generalprobe noch einen guten Eindruck hinterlassen und in Dieburg (Hessen) bei den Mitteldeutschen Meisterschaften des Deutschen JKA-Karate Bundes in der Disziplin Kata den Titel geholt. Ihre Vereinskollegin Serafina Schneider, elf Jahre alt, erreichte dort in der Disziplin Kumite den zweiten Platz.