Archivierter Artikel vom 15.02.2015, 10:16 Uhr
Plus
Altendiez

„Jugend trainiert für Olympia“: Wettbewerb steht und fällt mit Bundesfinale

Der Altendiezer Oranien-Campus und der VfL Altendiez hatten sich sichtlich Mühe gegeben. Das Privat-Gymnasium, das erst mit Beginn des laufenden Schuljahrs seine Arbeit aufgenommen hat, durfte den Regionalentscheid im Gerätturnen ausrichten und hatte diesen in Kooperation mit dem VfL Altendiez liebevoll aufbereitet. Rund 90 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 16 Ausbildungsstätten aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz gaben sich in der Altendiezer Schulsporthalle die Ehre. Auch Theo Zwanziger, ehemaliger Präsident des Deutschen Fußball-Bundes und Ehrenmitglied im VfL, schaute kurz vorbei – „Jugend trainiert für Olympia“ scheint von seiner Beliebtheit über die Jahre hinweg nichts eingebüßt zu haben.

Lesezeit: 3 Minuten