Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 14:24 Uhr
Plus
Limburg/Hachenburg

Judo-Löwen kämpfen sich aufs Treppchen

220 Judoka der männlichen und weiblichen Jugend U 10/U 12, darunter zwei vom TuS Hachenburg, begegneten sich beim Benny-Maddox-Turnier in Limburg. Das erste überregionale Turnier des Jahres wurde im Pool-System ausgetragen, sodass das Sammeln wertvoller Kampferfahrung gewährleistet war. Paul Kersch aus Kroppach (links) erreichte in Pool 4 den dritten Platz, Felicitas Käfer aus Steinebach (Mitte) siegte in Pool 13 souverän. Die Hachenburger Judolöwen nehmen wieder Neuanfänger auf. Das Training ist mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Sporthalle der Graf-Heinrich-Realschule. Info bei Abteilungsleiter Gerhard Krämer (rechts), Telefon 02662/3175.