Archivierter Artikel vom 03.01.2016, 19:00 Uhr
Plus
Siershahn

Judoka Michael Berger: Dritter Dan und eine Überraschung

Nach wochenlanger, intensiver Vorbereitung stellte sich Michael Berger von der Judoabteilung des ESV Siershahn in Neuwied der Prüfungskommission des Judoverbandes Rheinland – und kehrte als Träger des 3. Dan zurück. Doch nicht nur das. Zu seiner großen Überraschung wurde ihm ein eigens angefertigter Gürtel durch seinen Trainer Klaus Kähler, ebenso Träger des 3. Dan, überreicht.