Koblenz

Jordis Brack und Karina Knudas freuen sich über Bronzemedaille bei Rope-Skipping-Verbandsmeisterschaft

Mit überwiegend zufriedenen Gesichtern und drei Medaillen sind die Naheskipper von den Nachwuchsverbandsmeisterschaften der Rope-Skipper aus Koblenz zurückgekehrt. Daneben konnten auch noch einige Springerinnen die 1400-Punktegrenze überbieten. Das bedeutet, dass sie im kommenden Herbst am Meisterschaftswettkampf E0 teilnehmen werden und dabei dann auch beim Drei-Minuten-Speed-Wettbewerb springen müssen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net