Archivierter Artikel vom 11.06.2021, 15:14 Uhr
Plus
Koblenz

Jil Rübel freut sich auf den Weltcup – 17 Jahre junge Kanutin des WSV Koblenz-Metternich für Nationalkader nominiert

Von der Mosel zur Marne führt der Weg von Kanutin Jil Rübel. Zwar nicht auf dem Wasserweg über Flüsse und Kanäle, sondern direkt zum Marathon-World-Cup, der am 19. und 20. Juni in Vaires Sur Marne in der Nähe von Paris stattfindet. Die Sportlerin aus Koblenz vertritt dort die deutschen Farben.

Von Erwin Siebenborn Lesezeit: 2 Minuten