Archivierter Artikel vom 06.03.2015, 09:41 Uhr
Plus
Winterberg

Jacqueline Lölling bei der Skeleton-WM: Top-Ten-Platzierung ist mein Ziel

Sie ist eine der großen Hoffnungen im deutschen Skeleton-Sport: Jacqueline Lölling. Die 20-Jährige aus Brachbach im Kreis Altenkirchen hat zuletzt sowohl bei der deutschen Meisterschaft als auch bei der Weltmeisterschaft der Juniorinnen alle ihre Konkurrentinnen auf die Plätze verwiesen. Ohnehin zeigt sie auf den Bobbahnen dieser Welt seit Jahren ansteigende Leistungen und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Als Lohn darf sie am Freitag und Samstag an der Weltmeisterschaft der besten Athletinnen teilnehmen – ein gewaltiger Karrieresprung.

Lesezeit: 4 Minuten