Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 21:16 Uhr
Plus
Gebroth

Herpes: Strenge Sicherheitsvorgaben

Unter erschwerten Bedingungen werden am Wochenende die Reit-Verbandsmeisterschaften für Jugendliche und Junioren auf der Anlage des RFZV Ellerbachtal in Gebroth ausgetragen. Aufgrund einiger Herpeserkrankungen bei Pferden im Westerwald haben die Gastgeber große Angst, sich das Virus einzufangen. „Wir hatten Hochwasser, wir hatten Corona, da können wir uns jetzt nicht auch noch die Herpesseuche in unserem Stall erlauben“, sagt Friedrich Müller, Vorsitzender des RFZV und Betreiber des Gebrother Gestüts, das an die Reitanlage angrenzt.

Lesezeit: 2 Minuten