Archivierter Artikel vom 31.07.2017, 16:43 Uhr
Bad Salzdetfurth

Hannah Traupe fährt bei DM unter die Top-Zehn

Achtung, jetzt wird's holprig. Was auf diesen Treppenabschnitt bei den deutschen Mountainbike-Meisterschaften in Bad Salzdetfurth zutraf, galt jedoch nicht für den Auftritt von Hannah Traupe beim Eliterennen der Frauen.

Foto: Werner Schulte-L

Die Fahrerin von SuF Betzdorf platzierte sich unter Deutschlands besten Mountainbikerinnen auf Rang zehn. Deutsche Meisterin wurde Sabine Spitz, die Olympiasiegerin von 2008. Aufgrund anhaltender Regenfälle in den Tagen zuvor war die Rennstrecke extrem aufgeweicht, sodass ein besonders schwieriger Streckenteil kurzfristig gesperrt wurde. Auf der verkürzten Strecke fuhr Philip Ermert in der Hobby-Klasse der männlichen Jugend auf Platz sechs. Für dessen Schwester Leonie und Karla Zacharias ging es in der Lizenzklasse der Schülerinnen bei ihrer ersten DM-Teilnahme nur ums Ankommen. Sie erreichten das Ziel auf den Plätzen 20 beziehungsweise 21. Foto: Werner Schulte-Lünzum