Nürnberg

Hallenhockey, 2. Bundesliga: Verbesserter Limburger HC setzt Negativserie in Nürnberg fort

Der Limburger Hockey-Club hat beim 3:5 (2:3) bei der HG Nürnberg in der 2. Bundesliga Süd vor 150 Zuschauern die fünfte Niederlage in Folge kassiert. Wenigstens stimmte im Frankenland nach mehreren desolaten Auftritten die Einstellung. Dennoch ist das natürlich nur ein schwacher Trost, wenn am Ende keine Punkte aufs Konto wanderten. Nürnberg machte deutlich mehr aus seinen Möglichkeiten und hat nach null Punkten aus den ersten beiden Partien nun vier Siege in Serie geschafft.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net